Cosmos Laser Embossing

Cosmos Laser Embossing

Als YAG-Laser neuster Generation eignet sich unser Cosmos Laser Embossing für die Ablation von schwarzem Ätzresist zur Prägewalzen-Gravur. Das Ätzresist kann dabei wahlweise mit 4 oder 8 Strahlen und einer Auflösung von bis zu 5.080 dpi weggebrannt werden. Mehrfach-Gravuren ermöglicht die Maschine durch ein Kamerasystem, mit dessen Hilfe der Zylinder passgenau für nachfolgende Gravuren eingespannt werden kann.

Und diese Gravuren sind hochpräzise: Denn unsere Graviermaschinen sind mit einem akustooptischen Deflektor (AOD) versehen, der die Schaltbarkeit des Laserstrahls reguliert. Auch kostentechnisch punktet das System: Die Notwendigkeit externen Gases entfällt. Zudem sind die Wartungskosten dank YAG-Technologie im Gegensatz zu herkömmlichen CO2-Laser-Gravuranlagen deutlich niedriger.